Explore Dresden


Hier möchte ich euch helfen euren Aufenthalt für Dresden zu planen. Ihr habt hier auch die Chance nach Hotels zu suchen 


  1. Sehenswürdigkeiten
  2. Hotels
  3. Dresdner Umgebung 
  4. Zug, Bus und Bahn
  5. Rundflüge 
  6. Rundgänge

1. Sehenswürdigkeiten

Nicht ohne Grund hat Dresden den Spitznamen "Die Elbflorenz"

Die Frauenkirche ist eine evangelisch-lutherische Kirche des Barock und der prägende Monumentalbau des Dresdner Neumarkts. Sie gilt als prachtvolles Zeugnis des protestantischen Sakralbaus, besitzt eine der größten steinernen Kirchenkuppeln nördlich der Alpen und gilt als einer der größten Sandsteinbauten der Welt.

Die Dresdner Frauenkirche wurde von 1726 bis 1743 nach einem Entwurf von George Bähr erbaut und wurde zu einem Emblem sowohl des Dresdner Barocks wie auch der berühmten Stadtsilhouette.


Der Zwinger ist ein Gebäudekomplex mit Gartenanlagen in Dresden. Das unter der Leitung des Architekten Matthäus Daniel Pöppelmann und des Bildhauers Balthasar Permoser errichtete Gesamtkunstwerk aus Architektur, Plastik und Malerei gehört zu den bedeutenden Bauwerken des Barocksund ist neben der Frauenkirche das bekannteste Baudenkmal Dresdens. Sein Name Zwinger geht auf die im Mittelalter übliche Bezeichnung für einen Festungsteil zwischen der äußeren und inneren Festungsmauer zurück.

Die Semperoper ist das Opernhaus der Sächsischen Staatsoper Dresden, die als Hof- und Staatsoper Sachsens eine lange geschichtliche Tradition hat. Die Semperoper befindet sich am Theaterplatz im historischen Stadtkern von Dresden in der Nähe der Elbe. Sie ist nach ihrem Architekten Gottfried Semper benannt.


Der Fürstenzug ist das größte Porzellangemälde der Welt. Es erstreckt sich auf über 100 Meter und befindet sich in der Augustusstraße an der Rückseite der Gewehrgalerie. Der Fürstenzug wurde in Vorbereitung der 800-Jahr-Feier des Fürstenhauses Wettin nach der Belehnung von Heinrich I. mit der Markgrafschaft Meißen im Jahre 1089 in Auftrag gegeben. Er gehört heute zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Dresdens.


Die Drei Elbschlösser Zwischen dem Blauen Wunder und der Waldschlößchenbrücke liegen rechtselbisch und malerisch an die Flußhänge geschmiegt die drei Elbschlösser, Schloß Albrechtsberg, das Lingnerschloß und Schloß Eckberg, die Mitte des 19. Jahrhunderts als noble Anwesen errichtet wurden.

Vom gegenüberliegenden Stadtteil Blasewitz bietet sich ein grandioser Anblick. Das harmonische Zusammenspiel von Architektur und Landschaft wird hier eindrucksvoll vor Augen geführt.

Das Blaue Wunder ist eine Stahlbrücke in Dresden. Eigentlich heißt sie Loschwitzer Brücke und verbindet die Stadtteile Blasewitz auf der linken Elbseite und Loschwitz (rechtes Ufer). Blaues Wunder heißt die Brücke, weil sie angeblich von alleine Blau geworden ist und weil sie den zweiten Weltkrieg durch wundersame Heldentaten einzelner Dresdener überstanden hat.

2. Hotels

Das Bilderberg Bellevue Hotel Dresden an den grünen Auen der Elbe, mit dem berühmten Canaletto Blick. Das erste Bilderberg Hotel Deutschlands ist auch gleichzeitig das größte der niederländischen Hotel Kollektion Bilderberg. Das ehemalige The Westin Bellevue Hotel erstrahlt nicht nur durch einen anderen Namen zu neuem Glanze, auch alle 326 Zimmer wurden komplett neurenoviert. Die Zimmer kommen in einem sehr modernen Business Chick daher.  

 

Exklusiv über YTA Worldwide könnt Ihr das Bilderberg Bellevue Hotel zu einer einmaligen Rate buchen. Da ich bei weiteren Projekten eng mit dem Bilderberg Bellevue zusammen arbeite, haben wir eine exklusive Rate die es nur hier gibt, ausgearbeitet um euch einen einmaligen Aufenthalt zu ermöglichen. 


Buchungsanfrage

Hier habt Ihr die Möglichkeit mir eine Buchungsanfrage zu den oben genannten Konditionen zukommen zulassen. Ich leite eure Anfrage dann direkt an die Mitarbeiter der Reservierungsabteilung des Bilderberg Bellevue Hotel Dresden weiter und diese treten dann mit euch in Kontakt. 

 

Tragt bitte folgendes ins Formular:

  • Vor- und Nachname
  • Eure Emailadresse
  • Datum Anreise / Abreise
  • Anzahl der Zimmer
  • Anzahl Personen
  • Telefonnummer für evtl. Rückfragen (freiwillig) 
  • Besondere Anmerkungen

 

Gern könnt Ihr auch direkt das Hotel per Telefon oder via Email kontaktieren. Die Reservierungsabteilung des Bilderberg Bellevue Hotel ist von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr erreichbar. 

Kontakt Reservierung Bilderberg Bellevue

Telefon: +49 351 805 1733

Email: reservation@bellevue-dresden.com

Bilderberg Bellevue Hotel Dresden

Große Meissner Straße 15

01097 Dresden

Deutschland


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

3. Dresdner Umgebung

Dresden ist umgeben von wunderschönen Plätzen wie z.B. das Schloss Pillnitz, Schloss Moritzburg oder die kleine Stadt Meissen. 

Meissen liegt 25km nordöstlich von Dresden entfernt und ist sehr gut per Fahrrad, Auto oder dem Zug erreichbar. Die Stadt ist besonders bekannt durch die Meissner Porzellan Manufaktur welches hier seit 1708 hergestellt wird. 

Die Sächsische Schweiz wird der deutsche Teil des Elbsandsteingebirges in Sachsen bezeichnet. Die durch bizarre Felsformen geprägte Landschaft liegt südöstlich von Dresden beiderseits der Elbe im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Das Schloss Moritzburg liegt in der gleichnamigen Gemeinde Moritzburg knapp 20km von Dresden entfernt. Das auf ein Jagdhaus des 16. Jahrhunderts zurückgehende Jagdschloss erhielt seine heutige Gestalt im 18. Jahrhundert unter August dem Starken. Das Schloss, dessen Hauptachse von Süd nach Nord verläuft, erhebt sich auf einer künstlichen Insel im Schlossteich. Der barocke Vierflügelbau mit seinen vier direkt mit dem Hauptbau verbundenen Türmen ruht auf einem podestartigen Sockelgeschoss. Acht ehemalige Wachhäuschen sind auf der Insel rings um das Schloss gruppiert.

Das Schloss Pillnitz befindet sich knapp 14km entfernt von Dresden direkt an der Elbe. 

4. Zug, Bus und Bahn

In Dresden ist eigentlich alles ziemlich einfach zu Fuss zu erreichen. Dennoch bietet das Dresdner ÖPNV, eins der besten in Deutschland, ein sehr gutes Streckennetz von Strassenbahnen und Bussen an. Hier gibt es weitere Information auf der Homepage der Dresdner Verkehrsbetriebe ( DVB ) unter www.dvb.de

Wer die Dresdner Umgebung kennenlernen will, wie zum Beispiel Meissen oder die Sächsische Schweiz, der kommt mit der S-Bahn der Deutschen Bahn schnell an diese Ziele. Zur Abfahrt eignen sich gut der Bahnhof Neustadt oder der Hauptbahnhof Dresden. Wenn man in die Sächsische Schweiz fahren möchte sollte man als Zielbahnhof Kurort Rathen eingeben. 

8. Anreise

Newsletter

Der Newsletter kommt einmal die Woche