· 

Wie sieht es eigentlich gerade am Frankfurter Flughafen aus?

Der Plan war es während unseres Kurztrips nach Frankfurt auch mal am Flughafen vorbeizuschauen um etwas Airportluft zu schnuppern. Das letzte Mal wo ich im Januar hier war gab es noch keine Einschränkungen und ich konnte wie gewohnt nach Istanbul fliegen. Den Flughafen jetzt so leer zu sehen war schon echt traurig weil er sonst so belebt ist

Im Check-In Bereich A/Z waren nur einige Menschen anzutreffen. Es war jedoch schön zu sehen das auf der Abflugtafel kaum noch ein Flug als gecancelled da stand aber das jetzige Volumen ist mit dem vorherigen kaum zu vergleichen. 


Bei den Self-Check In Schaltern war jeder zweite unbenutzbar damit man das Social Distancing einhalten kann.

Die Leere überwiegt in allen Bereichen des Terminals. Einige Shops und Restaurants hatten geöffnet aber ein Großteil war noch geschlossen.

Immerhin hatten beide Lufthansa Worldshops geöffnet so konnten wir uns hier ein wenig umschauen, ein paar Mitbringsel von Lufthansa kaufen und einen Plausch mit den Verkäufern machen. Laut den Verkäufern bleibt das Terminal 2, wo auch die Besucherterrasse ist, bis nächstes Jahr geschlossen.

Die meisten Sitzmöglichkeiten wurden mit einem grünen Band versehen damit man den Mindestabstand einhält.


Auch durfte einwenig Flugzeuge Spotten nicht fehlen. Wir haben hinter dem Check-In Bereich C ein Paar Fenster gefunden die nicht foliert waren und uns eine einigermaßen gute Sicht geboten haben. Es war in dem Bereich auch einiges los so das wir einige schöne Flugzeuge von die Kamera bekommen haben. 

Flughafen Frankfurt
Etihad Boeing 777 am Flughafen Frankfurt
Lufthansa Airbus A330-300 am Flughafen Frankfurt
Lufthansa Boeing 747-8 am Flughafen Frankfurt
Emirates Boeing 777 am Flughafen Frankfurt
Qatar Airways Boeing 777 am Flughafen Frankfurt

Es war definitiv mal wieder schön etwas das Leben am Flughafen zu geniessen auch wenn wir nicht geflogen sind. Die Szenen von leeren Terminals und geschlossenen Shops sind wahrlich nicht schön weil man es hier anders kennt. Ich hoffe das es für die Luftfahrt Industrie weiter aufwärts geht und wir eines Tages wieder Grenzenlos uns bewegen können. Auch das das wachsende Flugvolumen wieder dazu führt das mehr Arbeitsplätze vergeben werden und das die Flughafenterminals nicht nur in Frankfurt sondern überall in der Welt wieder voller werden. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Newsletter

Der Newsletter kommt einmal die Woche